Gesundheit und Spiritualität – meine Philosophie

Sicher kennen Sie das Sprichwort „Wissen ist Macht“. Wissen war mir immer wichtiger als Besitz oder Konsum. Bildung und Wissen verleihen uns die Möglichkeit, mitdenken und mitreden zu können, ohne uns hinters Licht führen zu lassen. Wissen, was gesund ist, was glücklich macht und was wahren Erfolg bedeutet, ist heute (über)lebenswichtig!

Sie wissen, dass gesunde Ernährung mit wertvollen Fetten und Eiweißen genauso wichtig ist wie die tägliche Portion frische Luft, Sonnenlicht und Bewegung. Das ist auch gut so! Wissen Sie auch, dass nur mentaler und emotionaler Stress uns krank machen können, nicht aber Bakterien, Viren oder Keime?

Sie bestehen aus reiner Energie. Wenn Ihr ‚Energiefeld‘ in Ordnung, also hoch schwingend ist, sind Sie guter Dinge, fit und tatkräftig. Sie zögern nicht, sondern handeln. Sie lassen sich nicht ausbremsen. Sie wissen, was Sie wollen, und Sie wissen, dass nicht Geld, sondern gute Beziehungen, Freundschaften und eine lebendige Partnerschaft, in der beide wachsen und die beide genießen, uns glücklich machen!

Und wissen Sie auch, dass es Prägungen aus Schwangerschaft, Kindheit und Jugend sind, ja sogar aus unseren Vorleben, die unser Denken/Fühlen/Handeln bestimmen? Wissen Sie, dass Sie unbewusst oft etwas ganz anderes anziehen als Sie bewusst wollen? Oder dass es unbewusste ‚Glaubenssätze‘ sind, die Sie an sich zweifeln lassen und möglicherweise Ihre Gesundheit bzw. Ihren Erfolg sabotieren?

Was hat das mit Spiritualität zu tun? Nun, meiner Überzeugung nach sind wir geistige (i.e. spirituelle) Wesen, die einen Körper (vorübergehend) bewohnen, um bestimmte Erfahrungen erleben zu können. So weit, so gut. Der Sinn des Lebens ist das, was wir als spirituelle Wesen ergründen und erfüllen sollten. Es ist unsere Bestimmung. Wir finden sie, indem wir unserer inneren Stimme, unserem Gefühl und der Intuition folgen.

Wenn wir am richtigen Platz sind, so wie Jesus es einst in seinem magischen Quadrat demonstriert hat, an dem jeder genau den ihm zugewiesenen Platz einnahm, so erfüllt uns das mit einer Freude und Vitalität, die auf keinem anderen Wege erreichbar ist.

Spirituelles Coaching basiert auf Vertrauen und fördert diesen Wachstums- und Ganzwerdungsprozess. Es ist sozusagen Heilung aus der Fünften Dimension. Wahre Heilung übertrifft sogar körperlich-seelische Heilung durch Homöopathie und Bachblüten. Entsprechend ‚kosmischer Gesetze‘ folgt die Gesundung auf allen Ebenen zwingend der ‚richtigen‘ Einstellung. Manche Spontanheilungen kommen dabei durchaus vor und grenzen offenbar an Wunder, wie ich selbst mehrfach erleben durfte.

Ich wünsche Ihnen Heilung und Gesundung auf allen Ebenen und ein sinn- und glückerfülltes Leben!

Herzlichst,

Ihre Astrid Payenberg

Wenn Sie mehr über energetisches Heilen und Erfolge bekannter Lehrer erfahren wollen, informieren Sie sich bitte in der Fachliteratur. Unbedingt empfehlen kann ich: „Der Emotionscode“ von Dr. Bradley Nelson.